einsames Elektronenpaar


einsames Elektronenpaar
ein|sa|mes E|lek|t|ro|nen|paar; Syn.: nichtbindendes Elektronenpaar, freies Elektronenpaar: in chem. Verb. an der chemischen Bindung zwischen Atomen nicht direkt beteiligtes Elektronenpaar, das im Allg. an einem der beteiligten Atome lokalisiert ist u. in Strichformeln als zusätzlicher Valenzstrich symbolisiert wird, z. B. in Ammoniak (|NH3), in Sulfoxiden (R—S̅(=O)—R), in Carben (R2Cl) oder Carbanionen (R2C̅—CR3). Moleküle oder Gruppen mit einem e. E. ( Lewis-Basen) können sich an Moleküle mit Elektronenlücke unter Bildung einer Koordinationsbindung anlagern, z. B. zu Aminoxiden, Amminsalzen oder Amin-Boranen, oder sie können ihre e. E. zur Brückenbildung nutzen ( Wasserstoffbrückenbindung).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einsames Elektronenpaar — Wasser moleküle Ein freies Elektronenpaar (auch nichtbindendes Elektronenpaar genannt oder einsames Elektronenpaar, wenn man das englische lone pair wörtlich übersetzt) ist in der Chemie ein Valenzelektronenpaar, das nicht an Bindungen zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektronenpaar — E|lek|t|ro|nen|paar: 1) aus zwei durch die Gegenläufigkeit ihrer Spins aneinander gekoppelten ↑ Valenzelektronen bestehendes Paar, das als bindendes E. (σ E. bei Einfachbindungen, π E. bei Doppelbindungen zwischen versch. Atomen) oder als… …   Universal-Lexikon

  • Freies Elektronenpaar — Zwei verschiedene Präsentationen eines Wassermoleküls mit jeweils zwei eingezeichneten freien Elektronenpaaren …   Deutsch Wikipedia

  • freies Elektronenpaar — frei|es E|lek|t|ro|nen|paar: svw. einsames Elektronenpaar …   Universal-Lexikon

  • Atomare Bindung — Die Atombindung (auch kovalente Bindung, Elektronenpaarbindung oder homöopolare Bindung) ist eine Form der chemischen Bindungen und ist als solche für den festen Zusammenhalt von Atomen in vielen chemischen Verbindungen verantwortlich.… …   Deutsch Wikipedia

  • Einfachbindung — Die Atombindung (auch kovalente Bindung, Elektronenpaarbindung oder homöopolare Bindung) ist eine Form der chemischen Bindungen und ist als solche für den festen Zusammenhalt von Atomen in vielen chemischen Verbindungen verantwortlich.… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektronenbindung — Die Atombindung (auch kovalente Bindung, Elektronenpaarbindung oder homöopolare Bindung) ist eine Form der chemischen Bindungen und ist als solche für den festen Zusammenhalt von Atomen in vielen chemischen Verbindungen verantwortlich.… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektronenpaarbindung — Die Atombindung (auch kovalente Bindung, Elektronenpaarbindung oder homöopolare Bindung) ist eine Form der chemischen Bindungen und ist als solche für den festen Zusammenhalt von Atomen in vielen chemischen Verbindungen verantwortlich.… …   Deutsch Wikipedia

  • Homöopolare Bindung — Die Atombindung (auch kovalente Bindung, Elektronenpaarbindung oder homöopolare Bindung) ist eine Form der chemischen Bindungen und ist als solche für den festen Zusammenhalt von Atomen in vielen chemischen Verbindungen verantwortlich.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kovalent — Die Atombindung (auch kovalente Bindung, Elektronenpaarbindung oder homöopolare Bindung) ist eine Form der chemischen Bindungen und ist als solche für den festen Zusammenhalt von Atomen in vielen chemischen Verbindungen verantwortlich.… …   Deutsch Wikipedia